Wer sich keine Zeit  für die Gesundheit nimmt , der hat einmal viel Zeit um Krank zu sein.
Impressum     Links
Gutscheine
für jeden Anlass erhältlich
Moorpackung

Moor gehört zu der Gruppe der Peloide ( Heilerde). Peloiden sind Substanzen, die in der Natur durch geologische oder biologische Vorgänge entstehen. Sie sind entweder schon fein körnig in der Natur oder müssen künstlich zerkleinert werden. Moor kann man als Voll-, Teilbad oder als Packung verwenden. In der Praxis findet es als Packung am häufigsten Verwendung.
Die Wirkung beruht auf der großen Wärmekapazität. Die Wärme wird langsam und gleichmäßig an den Patienten abgegeben.


Indikationen:

Chronische degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
Chronische entzündliche Erkrankungen ( zB.: Mb Bechterew)
Osteoporose
Chronische Entzündungen im Genitalbereich